Karin Schiller

Karin Schiller

* 17.06.1974
† 26.04.2024
Erstellt von MGO Mediengruppe Oberfranken
Angelegt am 04.05.2024
697 Besuche

WERDEN SIE INHABER DIESER GEDENKSEITE UND VERWALTEN SIE DIESE.

Neueste Einträge (12)

Gedenkkerze

Domenico

Entzündet am 24.05.2024 um 20:52 Uhr

Liebe Karin,

mit großer Dankbarkeit denke ich an meine Darmstädter Zeit zurück, in der du und die Gemeinschaft ein positiver Fixpunkt in meinem Leben waren. Ich denke an die Abende im 3klang und die Leichtigkeit im Leben zurück.

Gedenkkerze

Gabriele

Entzündet am 21.05.2024 um 11:21 Uhr

Traurig und betroffen habe ich erfahren, dass Karin gestorben ist. Bei ihr im Posaunenchor war es am schönsten. Jetzt bist du in Gottes Händen und wir werden uns im Himmel wiedersehen. Deine Gabriele

Gedenkkerze

Wolfgang

Entzündet am 19.05.2024 um 17:02 Uhr

Liebe Karin,

wir hatten leider zu wenig Zeit für Gespräche miteinander. Doch bei den seltenen Besuchen in der Heimat warst du trotzdem gerne bei uns. Deine Art war außergewöhnlich, aber immer ehrlich, deine Meinung hast du dabei niemandem aufgezwungen.

Für deine musikalische Begabung und dein äußerst umfangreiches Wissen habe ich dich stets beneidet.

Du bist uns mutig ein Stück voraus gegangen, wir sehen uns auf der anderen Seite wieder.

Wolfgang mit Astrid und Familie

Fotoalbum

Hochgeladene Bilder aus dem Kerzenbereich (1)

Gedenkkerze

Cordula

Entzündet am 08.05.2024 um 22:33 Uhr

Liebe Karin,

wie schräg ist die Welt geworden, dass ich hier über die Computertastatur schreibe...

Du warst jemand, der die Welt mit Musik schöner machen konnte....und das wäre in früheren Zeiten genauso gewesen.

Sei es durch dein eigenes Spiel - oder durch dein Dirigat.

Du warst als Leiterin vom Dekanatsposaunen- und Johanneschor in Darmstadt immer so positiv eingestellt, dass wir es  mit deiner Geduld und deinem Wissen meistens schafften, Stücke zu spielen, die wir ohne dich nie hätten spielen können.

Und ich habe es geliebt, mit wie viel Liebe du Stücke dirigiert hast....du warst da immer so nah an uns Bläser*innen.

Jetzt bist du weg und du fehlst uns so sehr.

In tiefer Dankbarkeit

Deine Cordula

 

Weitere laden...