Anzeige

Gut aufgehoben im Trauerfall

Ein kompetentes und sensibles Bestattungsunternehmen unterstützt in dieser schwierigen Zeit

Ein Todesfall in der Familie ist nie einfach. Der richtige Bestatter kann den Prozess des Abschiednehmens jedoch etwas erleichtern. Doch was macht einen qualifizierten und vertrauenswürdigen Bestatter aus?

In Deutschland gibt es immer mehr Bestattungsunternehmen. Im Jahr 2022 lag die Anzal bei knapp 5500 Betrieben im Bestattungsgewerbe. Dazu kommt: Der Beruf ist gesetzlich nicht geschützt. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, bei der Wahl des Unternehmens gut informiert zu sein. Die folgenden Erkennungsmerkmale eines guten Bestatters können bei der Auswahl helfen.

Eine Frau eines Bestattungsunternehmens berät einen Kunden.

Bildquelle: Adobe Stock

Gütesiegel für geprüfte Qualität

Obwohl der Beruf des Bestatters in Deutschland gesetzlich nicht geschützt ist, können von Berufsverbänden oder auch verbandsunabhängig Auszeichnungen erworben werden. Um also den richtigen Bestatter zu finden, sollten zunächst die Gütesiegel betrachtet werden. Durch diese Qualitätssiegel und Zertifizierungen soll eine ordentliche und vertrauenswürdige Arbeit ausgezeichnet und gewährleistet werden. 

Beispielsweise verleiht der Bundesverband Deutscher Bestatter das Markenzeichen "Bestatter - vom Handwerk geprüft". Hierfür muss das Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter, eine 24-Stunden-Erreichbarkeit, angemessene Räumlichkeiten und eine zeitgemäße Technik sowie eine transparente und nachvollziehbare Preisgestaltung bieten. Gleichzeitig verpflichten sich die Bestattungsunternehmen mit dem Siegel unter anderem, "die Würde der Verstorbenen zu auchten sowie Riten und Brauchtum aller Kulturen, Nationen und Religionen zu respektieren" und die Angehörigen rücksichtsvoll zu begleiten.

Um wiederum das Label des Verbandes unabhängiger Bestatter zu erhalten, müssen diese "persönliche, sachliche und betriebliche Voraussetzungen" erfüllen.

Das Logo "Der Bestatter - Mitglied der Innung" vom Bundesverband Holz und Kunststoff als Bundesinnungsverband für das Bestattungsgewerbe wird vergeben, wenn Angehörigen alle organisatorischen und administrativen Aufgaben rund um den Todesfall abgenommen werden.

Das Deutsche Institut für Bestattungskultur vergibt das Siegel "Qualifizierter Fachbetrieb im Bestattungsgewärbe", während es außerdem verbansunabhängig für Bestatter die Zertifizierung Servicequalität vom TÜV sowie DIN-geprüftes und zertifiziertes Qualitätsmanagement gibt. 

Von der Verbraucherinitiative Aeternitas wird das Siegel "Qualifizierter Bestatter" vergeben. Hierfür werden die Aspekte ausgebildete Fachkräfte, offene Preisauszeichnung und ein detaillierter schriftlicher Kostenvorschlag berücksichtigt. 

Bei der Suche nach einem qualifizierten Bestattungsunternehmen für ökologisch nachhalige Bestattungen sollte auf die Auszeichnung "Grüne Linie" geachtet werden.

Seriosität und Kundenorientierung

Neben den Zertifikaten ist auch die Homepage eine gute Möglichkeit, um die Qualität eines Bestattungsunternehmens zu beurteilen. Hier ist die Seriosität des Unternehmens erkennbar, denn die Inhalte lassen sich leicht überprüfen.

Durch eine seriöse Selbstdarstellung auf der Website wird dem Kunden Vertrauen vermittelt. Punkte wie Kundenorientierung, Zeit für individuelle Beratung und maßgeschneiderte Angebote sowie die Anpassung an die unterschiedlichen Bedürfnisse spielen hier eine zentrale Rolle. Einen hohen Stellenwert hat auch die Erreichbarkeit. So sollte ein guter Bestatter rund um die Uhr einfach zu erreichen sein. 

Ein Bestattungsunternehmen, das Wert auf Modernität legt, hat in der Regel ein umfangreiches Portfolio an Bestattungsarten. Außerdem sollte der Bestatter ein umfassendes Netzwerk aus Fremdanbietern wie Trauerrednern, Musikern oder Floristen vorweisen können.

Der Bestatter sollte zudem administrative Aufgaben, wie die Kommunikation mit dem Krankenhaus, dem Friedhof, dem Krematorium, übernehmen. Auch sollte er finanzielle Vorleistungen bei den Fremdanbietern anbieten, sodass die Angehörigen am Ende nur eine Rechnung bezahlen müssen. Hier spielt die Kosten-Transparenz eine große Rolle.

Gut zu wissen: Die Höhe der Bestattungskosten hängt von mehreren Faktoren ab. Ausschlaggebend sind unter anderem die Bestattungsart, Friedhofsgebüren und die gewählten Leistunden des Bestatters. Regional können ebenfalls große Differenzen auftreten. Die Erben sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Kosten der Beerdigung zu tragen.

Tipp: Um einen groben Überblick über die zu erwartenden Kosten zu erlangen, können neutrale Seiten zu Rate gezogen werden. Neben Verbraucherverbänden sind auch bei Versicherungen und Dienstleister-Onlineportalen Informationen über die zu erwartenden Durchschnittskosten für die jeweiligen Bestattungsarten zu finden.

Wichtig: Soft Skills

Schon ein Blick auf die Websites der Bestattungsunternehmen kann etwas über die Soft Skills der Bestatter verraten. Qualitäten wie Sachlichkeit, Emotionalität, Vertrauenswürdigkeit, Empathie und Flexibilität werden hier ersichtlich und kristallisieren sich auch in einem Vorgespräch heraus. Das Umfeld, wie etwa die Familie oder Freunde, kann außerdem Ratschläge und Erfahrungen teilen und so bei der Orientierung helfen.

Oft können sich die Hinterbliebenen bei der Wahl eines Bestattungsunternehmens auf ihr Bauchgefühl verlassen, jedoch können die hier genannten Erkennungsmerkmale bei dieser Auswahl unterstützend sein.

Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Bestattungsmöglichkeiten.

Diese Bestattungsunternehmen gibt es in Ihrer Umgebung

Bestattung Baudisch 

Wir erledigen für Sie im Trauerfall die notwendigen Formalitäten, beraten Sie zu Ihren Fragen der Bestattung und übernehmen für Sie deren gesamte Organisation. Bestattungen Baudisch berät Sie und hilft Ihnen bei der Regelung einer vernünftigen, individuellen Vorsorge von Bestattungen. 

Obere Stadt 12, 95326 Kulmbach, Tel.: 092218787128bestattungen-baudisch@t-online.de 
bestattungen-baudisch.de

Bestattungen Zehe 

In der Zeit vor der Bestattung sollen Sie ausreichend Zeit und Ruhe für Ihre Trauer haben. Aus diesem Grund nehmen wir Ihnen so viele Aufgaben ab, wie sie möchten. Auf Wunsch kommen wir auch für ein persönliches Beratungsgespräch zu Ihnen nach Hause. 

Hauptstraße 49, 97437 Haßfurt, Tel.: 0952194030info@bestattungen-zehe.de 
bestattungen-zehe.de

Stief Frank Bestattungsinstitut 

Bestattungsinstitut in Thurnau und Umgebung. Wir stehen Ihnen im Trauerfall zur Seite und sorgen für eine würdevolle Bestattung. Wir sind Tag und Nacht erreichbar und erledigen sämtliche Formalitäten, wie die Bestattungsvorsorge. 

Tannfeld 48, 95349 Thurnau, Tel.: 09271907765info@bestattungen-stief.de 
bestattungen-stief.de

Göggler Bestattungen 

Als Bestatter mit jahrelanger Erfahrung und Tradition liegen uns vor allem die Wünsche der Verstorbenen und die Bedürfnisse der Angehörigen am Herzen. Wir stehen Ihnen im Trauerfall zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Respekt, Sachkompetenz und Engagement zur Verfügung. 

Luitpold-Baumann-Straße 12, 97337 Dettelbach, Tel.: 0932499830info@bestattungen-gloeggler.de 
bestattungen-gloeggler.de

Bestattungen A. & T. Schlembach GbR 

Wir unterstützen Sie im Trauerfall bei der Wahl der Bestattungsart, des Sarges oder der Urne, der Versorgung und Überführung sowie bei der Erledigung von Formalitäten. Außerdem sind wir 24 Stunden für Sie erreichbar. 

Röhnstraße 31a, 97702 Großwenkheim, Tel.: 09766/941316 oder 0151/27176737, info@bestattungen-schlembach.de  
bestattungen-schlembach.de

Bestattung Otto Volk GmbH 

Seit vielen Jahrzehnten sorgen wir, das Bestattungsunternehmen Otto Volk, nun bereits in der vierten Generation, verständnisvoll für die Bedürfnisse trauernder Menschen. Unser Betrieb erweitert sich um weitere Dienstleistungen wie Grabpflege und Dekorationsservice. 

Keltenstr. 11, 97318 Kitzingen, Tel.: 0932133033info@bestattungen-volk.de 
bestattungen-volk.de

Bestattungen Tittel-Hübner 

Familienunternehmen in 4. Generation. Tag und Nacht erreichbar. Wir stehen Ihnen in schweren Stunden zur Seite, wir haben das Herz und die Erfahrung. 

Wolfskehle 16, 96326 Kulmbach, Tel.: 092212200 
bestattung.de

Schunder Bestattungen 

Seit vier Generationen steht unser Familienunternehmen in der Tradition, Menschlichkeit und persönliche Zuwendung in den Dienst der Lebenden und der Verstorbenen zu stellen. Wir stehen Ihnen in allen Fragen der Bestattung fachgerecht zur Verfügung, und sind Wegbegleiter und Gesprächspartner für Menschen, die einen Angehörigen verloren haben. 

Rothstraße 7, 96181 Prölsdorf, Tel.: 095541212info@schunder-bestattungen.de 
schunder-bestattungen.de

Friede Bestattungs-Institut 

Das Bestattungsinstitut FRIEDE bietet Ihnen mit seinem über Jahrzehnte hinweg gesammelten Erfahrungs-Fundus aller behandelten Sterbefälle seine begleitende und als kompetent anerkannte Dienstleistung an. 

Paradiesweg 2b, 96049 Bamberg, Tel.: 095156622info@friede-bamberg.de 
friede-bamberg.de

Bestattungen Gerjewitsch 

Wir sind bei einem Trauerfall 24 Stunden erreichbar und stehen den Hinterbliebenen während der ganzen Zeit bis zur Beerdigung zur Seite. Im Institut sind Erdbestattungen und Feuerbestattungen möglich. Außerdem sind wir Friedwald Partner und bieten somit Bestattungen in freier Natur an. 

Friedhofstraße 9, 91320 Ebermannstadt, Tel.: 091949050

Hetterich Bestattungen 

Mit jedem Verstorbenen geht eine ganz besondere Persönlichkeit für immer von uns. Als Bestatter setzen wir uns seit Generationen ein, dass sich dieser Charakter in der Art des Abschieds widerspiegelt – mit einer individuell gestalteten Trauerfeier und Beisetzung.  

Sander Straße 32, 97475 Zeil am Main, Tel.: 09524 5340, bestattung@hetterich-zeil.de  
hetterich-zeil.de

Klein-Kundmüller Bestattung 

Einen Menschen zu verlieren, ist stets schmerzlich. Wir sind für Sie da und kümmern uns um Formalitäten, während Sie trauern dürfen. Wir wissen, was im Trauerfall zu tun ist und welche Möglichkeiten es gibt.  

Engelmeßgasse 2, 97437 Hassfurt, 09521/1364, info@klein-bestattungen.de  
klein-bestattungen-hassfurt.de

Bullheller Bestattungen e.K.

Ein wertvoller Mensch ist gegangen. Dies ist ein schwerer Verlust, den man kaum begreifen kann. Oft ist man drauf nicht vorbereitet und es gibt viel zu entscheiden. In dieser überfordernden Zeit ist es uns ein Anliegen, Sie nicht allein zu lassen. 

Rederstraße 10, 97616 Bad Neustadt, Tel.: 09771617761info@bestattungen-bulheller.de 
bestattungen-bulheller.de

Bestattung Opel 

Seit vielen Jahren sind wir in Forchheim und Umgebung im Trauerfall für Sie da. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unser Unternehmen Bestattung W. Opel vor. Haben Sie weitergehende Fragen oder möchten Sie mit uns ein Beratungsgespräch vereinbaren, rufen Sie uns an! Gerne informieren wir Sie auch zum Thema Bestattungsvorsorge. Wir beraten Sie gerne in allen Fragen der Bestattung und der verschiedenen Bestattungsarten. 

St. Martin Straße 4, 91301 Forchheim, Tel.: 0919160200info@opel-bestattung.de 
opel-bestattungen.de

Apfelbacher & Fehr GmbH 

Ihr Ansprechpartner für Vorsorge, Bestattungen und Nachlassregelung mit Hauptsitz in Bad Kissingen und Niederlassungen in Bad Brückenau und Hammelburg. Mit einer über 120-Jährigen Erfahrung stehen wir Ihnen im Trauerfall bei.  

Schönbornstraße 18, 97688 Bad Kissingen, Tel.: 0971 1017
apfelbacherundfehr.de

Bestattungen Röhn 

Vorsorge – Beratung – Hilfe im Trauerfall 

Bischofsheimer Str. 19, 97772 Wildflecken, Tel.: 09745 930810, bestattungen-rhoen@web.de  

 

Die letzte Ruhe finden

Nach einem Todesfall muss die Beerdigung geplant werden. Diese Arten der Bestattung sind innerhalb und außerhalb Deutschlands möglich.

Anzeige