Kirchliche Trauerlieder für die Bestattung: Das ist die beliebteste religiöse Trauermusik

pixabay/ sspiehs3

© sspiehs3 / pixabay

 

Trauerlieder, die seit hunderten von Jahren in Kirchen erklingen, haben für sich schon etwas Zeitloses, das Menschenleben überdauert. Kirchliche Trauermusik lässt die Gemeinde der Hinterbliebenen spüren, dass sie nur Gast auf Erden sind, spenden dabei aber zugleich Trost. Die Botschaft dieser Trauerlider verkündet bei der Beerdigung ein Weiterleben in einer anderen Sphäre und verbreitet so die tiefe Gewissheit, dass die schmerzliche Trennung nicht für immer sein muss, sondern nur für die Dauer dieses irdischen Daseins.

Kirchliche Trauermusik: Bestattung im Glauben an ein Leben nach dem Tod

Diese Botschaft der Zuversicht in der schweren Stunde der Beerdigung macht kirchliche Trauerlieder so besonders. Sie enthalten zwar den Schmerz des Verlusts, verweisen aber immer auf einen höheren Sinn, dem alles Irdische untergeordnet ist. Im Glauben schwören diese Trauerlieder darum alle Teilnehmer einer Bestattung auf eine Gemeinschaft ein, die tiefgreifender ist, als man es auf Erden sieht und fühlt. Diese religiösen Musikstücke aus der Welt des Christentums wählen die Deutschen am häufigsten für die musikalische Begleitung der Trauerzeremonie und Beerdigung aus:

Die Top 10 der beliebtesten kirchlichen Trauerlieder für die Bestattung

Befiehl du deine Wege (Matthäus Passion BWV 244) – Johann Sebastian Bach

Maria, breit den Mantel aus

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Großer Gott, wir loben dich

Jesus, meine Zuversicht – Johann Sebastian Bach

Wer nur den lieben Gott lässt walten (EG 369)

O Welt, ich muss dich lassen – Johann Sebastian Bach

Wir sind nur Gast auf Erden

Wer nur den lieben Gott lässt walten (EG 369)

So nimm denn meine Hände (EG 376)

Die meistgespielten Trauerlieder aller Genres auf Beerdigungen

Üblicherweise verbindet die Mehrheit mit Beerdigungen zwar vor allem kirchliche Lieder oder klassische Kompositionen, grundsätzlich sollte die Wahl der passenden musikalischen Begleitung für die Beerdigung jedoch höchst individuell erfolgen. Die Musik, die den Hinterbliebenen zu Lebzeiten am meisten gab, kann auch für die Beerdigung die beste Wahl sein. Entsprechend wurden in den letzten Jahren auch Trauerlieder aus den Genres Rock, Pop, Schlager und auch entlegenen Bereichen der musikalischen Subkulturen stetig beliebter und reihen sich längst in die Liste der 40 beliebtesten Trauerlieder auf deutschen Beerdigungen ein:

Die Top 40 beliebteste Trauerlieder auf deutschen Bestattungen beliebtesten Trauerlieder aus der Klassik