Trauerlieder für Bestattung: Das sind die beliebtesten Instrumentalstücke

© stevepb/ pixabay

 

Trauerlieder können ganz ohne Texte auskommen und gerade darum tief bewegend und inhaltlich unergründlich sein, wie die Trauer über einen verstorbenen Menschen. Für Bestattungen und bewegende Abschiedszeremonien sind es darum oft diese wortlosen Klänge, Schwingungen und Schallwelten, die uns vom ersten Ton an tief berühren. Die Instrumente transportieren Trauer und Verbundenheit, lassen die Trauergemeinschaft bei der Beerdigung ganz zu sich kommen und dadurch eine emotionale Verbindung zum Verstorbenen aufbauen. Instrumentale Trauermusik ist aus diesen Gründen auch ein beliebtes Mittel, um aus einer Bestattung ein tief ergreifendes Abschiednehmen zu machen. Die List an möglichen Stücken ist lang. Das hier sind Deutschlands beliebteste Trauerlieder ohne Text.

Instrumentale Trauermusik: Bestattung und Trauern mit Tönen statt Worten

Jeder kennt diese Momente. Ein Musikstück dringt an unser Ohr und die Gefühle brechen los. Sie kommen wie aus dem Nichts, sind plötzlich da. Oft geht es Menschen so mit traurigen Emotionen, die sie im Alltag nicht an sich heranlassen, die dann jedoch durch Musik angeknipst werden wie eine Lampe mit dem Lichtschalter.

Diese Kraft der Musik wird nur zu gerne auch im Kontext von Beerdigungen und Abschiedszeremonien genutzt. Den instrumentalen Klängen von Traurigkeit und dem ewigen Kreis des Lebens wohnt eine ganz eigene Melancholie inne, die manche Musik mit Sprache so nicht zum Ausdruck bringen kann. Überdurchschnittlich oft sind es dabei diese zehn instrumentalen Trauerlieder.


Trauerlieder instrumental: Die Top 10 der beliebtesten wortlosen Stücke für Bestattungen

River flows in you – Yiruma

Somewhere over the rainbow

Friedhofsquartett/Streichquartett D-Dur – Joseph Haydn

Largo – Georg Friedrich Händel

Mondscheinsonate – Beethoven

Morgenstimmung – Edvard Grieg

Canon in D – Johann Pachelbel

On the Nature of Daylight – Max Richter

Das wohltemperierte Klavier (Präludium Nr. 1) – Johann Sebastian Bach

Klarinettenkonzert A-Dur – Wolfgang Amadeus Mozart

Die beliebtesten Trauerlieder anderer Genres

Typischerweise verbinden wir mit Beerdigungen vor allem kirchliche Lieder oder klassische Kompositionen. Entsprechend rangieren diese Stücke auch auf en obersten Plätzen der meistgespielten Musiken bei Bestattungen:

Die Top 10 beliebtesten Trauerlieder aus der Klassik

Die Top 10 beliebtesten kirchlichen Trauerlieder

Klassische Kompositionen empfinden zwar viele Menschen als feierlich, erhebend und tragend, wenn die Verstorbenen jedoch keinen oder kaum Bezug zu klassischer Musik haben, darf es auch etwas anderes sein, das ganz zum geliebten Menschen passt, wie man ihn kannte.

Für manche Menschen sind darum diese Schlager die beste Wahl für die Beerdigung:

Die Top 10 beliebtesten Schlager für Trauerlieder

Wer Zeit seines Lebens vor allem in Songs aus Rock und Pop aufgegangen ist, findet unter diesen beliebtesten Trauerliedern der Deutschen vielleicht einen geeigneten Soundtrack für die Beerdigung:

Die Top 10 beliebtesten Trauerlieder aus Rock und Pop